Einblicke und Ausblicke

Er bastelt nun schon bald ein ganzes Jahr an seiner Idylle tief im Herzen des Bregenzer Waldes. Ein eigenes Häuschen ohne lärmende Nachbarn und ohne Autokollaps an verstopften Straßen.

Auf dem Wolfshügel

Er meint er würde Nie wieder so eine Arbeit in Angriff nehmen. Ich kann das irgendwie nachvollziehen. Bin ich doch eher der Schlüsselfertige Typus. “Sogar eine eigene Zufahrt musste ich bauen”, erwiderte er etwas gestresst und müde.

Nun, ich bin der Meinung dass die Ausblicke auf den kommenden Ruhe und Wohnpool es Wert sind, Arbeit und Stress für eine Weile in Kauf zu nehmen.

Ausblick zu den Nachbarn.

Wo sind denn die Nachbarn

Einblick in die kommende Küche. Dieser Herd verspricht einiges. Optisch und auch Innen ein Modell aus vergangenen Zeiten. Aber Brandneu und Aktuell. Ein Gustostück inklusive Holzheizung.

Der Herd

Ausblick aus dem Klo.

Aus dem Klofenster geschaut

Einblick ins Klo.

The WC

Ausblick aus dem Schlafzimmer. Immer noch keine Nachbarn in Sicht!

Blick aus dem Schlafzimmer

Das Wohnzimmer.

Das Wohnzimmer

Ein Blick auf den angrenzenden Brunnen. Mit Benützungsrecht. Eigenartig ist dieser Wassertank der an amerikanische Grosstädte erinnert. Nur eben etwas kleiner.

der Wasserbrunnen

Der Ausblick vom Brunnen in Richtung des Bauobjektes.

Ausblick vom Brunnen

Der helle Holzverbau ist ein kompletter Neubau, an das bestehende Haus (rechts) angedockt. Einzugstermin wird für die beiden Ende September sein und sie können es verständlicherweise kaum mehr erwarten. Das idyllische Wohnfeeling wird den vergangenen Ärger und Stress bald in Vergessenheit geraten lassen. Weidmanns Dank!

Alt und Neu

Ausklingende angenehm-kulinarische Atmosphäre nur ein paar Minuten entfernt. Leider konnte ich das Angebotene Dreier-Strudel-Set für günstige € 3,50,- nicht mehr bildlich, ausser an der Eingangstafel, festhalten. Es schmeckte zu köstlich.

Krumbacher Stuba

Abgelegt unter Das Leben | Tags: ,



19 Kommentare to “Einblicke und Ausblicke”

    AuthorGravatar
  1. Rufus meint dazu:

    Was ist denn das für eine Multimedia-Einheit im Wohnzimmer? auch der neueste Schrei?

  2. AuthorGravatar
  3. Dandu meint dazu:

    Eine 2000 Watt Bodenschleifendstufe ;-)

  4. AuthorGravatar
  5. reibeisen meint dazu:

    der wald, der wald – einfach unvergleichlich. so ein plätzchen würde uns auch nicht schlecht gefallen…

  6. AuthorGravatar
  7. entegut meint dazu:

    Das sieht gut aus, hier gibt es viel Platz für Tomaten und uns. Da können wir, die ganzen Bloggeronkeln und -tanten ihn alle besuchen – natürlich wenn alles fertig ist (in erster Linie das Klo).
    H-o-m-e-w-a-r-m-i-n-g statt global warming!

  8. AuthorGravatar
  9. lamiacucina meint dazu:

    die Aussicht, mich im Winter mit Eiswürfeln aus dem Wassertank waschen zu müssen, lässt mich jetzt schon frieren.

  10. AuthorGravatar
  11. crosa meint dazu:

    Das wird das Paradis, wenn das ganze Ferig ist *träum*

  12. AuthorGravatar
  13. Eva meint dazu:

    Schon schön alles – Aussicht, Ruhe, Größe des Anwesens….ich kenne das ein bisschen ähnlich von meinem Elternhaus und habe jetzt und die letzten Jahre auch die Schattenseiten erlebt = im Alter kann so etwas ganz schnell zum Albtraum werden…

  14. AuthorGravatar
  15. DieBratze meint dazu:

    Also ich bin auch eher der schlüsselfertige Typ aber ich habe nichts gegen nette Handwerker. ;-)

    Ach, manchmal würde ich auch gerne auf dem Land wohnen und ins Grüne schauen… Dann gibt es wieder Tage an denen ich es schön finde, in einer Großstadt Stadt zu leben… Hmm… So ein Häuschen im Grünen hat schon was…

  16. AuthorGravatar
  17. Eveline meint dazu:

    Mit einem Jahr Bauzeit liegen sie doch noch gut im Schnitt :)
    Ein hartes Jahr, ich weiß, manchmal meint man, es geht überhaupt nix vorwärts…

    Bald können sie sich ausruhen – bei diesen Aussichten sind das sehr gute Aussichten ;)

    Wunderschön da, für wie viele Wochenenden im Monat habt ihr eure Besuche schon angekündigt?

    … und der Ooooooofen!!!!!! *träum*

  18. AuthorGravatar
  19. Eveline meint dazu:

    *lol* grad noch gesehen… :D
    Wo müssen die Wölfe wie weit fahren, um auf den Wolfshügel zu kommen? :D

  20. AuthorGravatar
  21. Houdini meint dazu:

    Beneidenswert schön und ruhig und weit, paradiesisch, wie im Appenzellerland, und der Brunnen, der ist das Tüpfelchen auf dem i.

  22. AuthorGravatar
  23. pflock meint dazu:

    Wenn das die neue Bleibe von W.A ist,freuen wir uns auf die Homewarming Party,hihihi

  24. AuthorGravatar
  25. schocan meint dazu:

    So ein Unternehmen braucht echt viel Energie. Hoffentlich bleibt das mit den nicht vorhandenen Nachbarn dann aber auch so.

  26. AuthorGravatar
  27. Chlorine meint dazu:

    Ganz genau, demnächst entsteht dort eine Jugendherberge mit Platz für einen Wanderzirkus. :D

  28. AuthorGravatar
  29. Eva meint dazu:

    @ Dandu: nur zur Info: hab dir ein Lebensmittel-Stöckchen zugeworfen
    http://deichrunner.typepad.com/mein_weblog/2008/08/lebensmittel-st.html

  30. AuthorGravatar
  31. Judy meint dazu:

    Das Wohnzimmer ist ja echt klasse. Und das Klo erst :mrgreen: Nein, Spaß beiseite: Mich überkommt Ruhe und Entspannung, wenn ich nur den Ausblick aus den fenstern sehe. Schön :) !

  32. AuthorGravatar
  33. mr-freeze meint dazu:

    herrlich entspannend wirkt das ganze da! Wunderschön gelegen.

  34. AuthorGravatar
  35. Oliver meint dazu:

    aber im Ländle ohnt sichs ja auch schön :-)

    net lüt da unten :-)

  36. AuthorGravatar
  37. Dandu meint dazu:

    @reibeisen: Ja, es ist Traumhaft. Meine Eltern haben auch eine Ferienhütte in den Bergen. Das hat wirklich was!

    @guteente: Together we are warm enough to schmelz the snow in the Winter! Lets make an WinterWarmingParty!
    Er wirds mit Fassung tragen müssen! :-)

    @lamiacucina: Dafür ist der Whiskey immer gut gekühlt … falls man das will.

    @crosa: Du sagst es. Hohe Lebensqualität!. Das würde Dir wohl gefallen?

    @Eva: Wem sagst Du das. Ich erlebe das gerade hautnah bei meinen Eltern. Da wünscht man sich plötzlich ein viel kleineres Häuschen und keine Burg.

    @IsaBratze: Fesche Handwerker die einjem gerne zur Hand gehen gibt es einige hier! ;-)

    @Eveline: Wir werden am besten dort einziehen dann erübrigt sich die Frage der Wochenenden… und heulen mit den Wölfen. :-)

    @Houdini: Ja, das wunderschöne Appenzell ist sehr ähnlich. Kunststück, sind wir ja fast Nachbarn! ;-)

    @pflock: Yes, da lassama de Sau raus ;-)

    @schocan: Das weiss nur Gott… und die Gemeinde.

    @Chlorine: Dazu noch ein fixes Gehege für die 47 Tiersorten des Zirkusses! ;-)

    @Eva: Yep. :-)

    @Judy: Eben, der Ausblick aus dem Klo. Da kommt man am Stillen Örtchen schon ins Träumen. ;-)

    @mr-freeze: Etwas anstrengend die Hügelgeherei aber man hat ja schliesslich Auto heutzutage. ;-)

    @Oliver: Scheints als ob Du schon mal in der Gegend warst? Bei uns lässt sichs schon Leben. :-)

Einen Kommentar hinterlassen